Umkehr zum Frieden

Nachricht 05. November 2020

FriedensDekade 2020 im Kirchenkreis Osnabrück

Die FriedensDekade wird in diesem Jahr 40 Jahre alt. Ein stolzes Alter und eine bleibend drängende Aktualität angesichts der auch nach 40 Jahren trotz aller Bewegungen und historischen Veränderungen nicht friedlicher gewordenen Welt. Die Zahl kriegerischer Konflikte, Rüstungsexportausgaben, auch Rüstungsexporte aus Deutschland, Bedrohung durch den Einsatz atomarer Waffen … All diese Themen sind heute noch genauso aktuell wie damals. Es kann nüchtern in fast allen Bereichen festgestellt werden: Tendenz steigend. Un-Frieden wird mehr statt weniger.

Die Anfänge der FriedensDekade liegen in Zeiten des geteilten Deutschlands. Das biblische Motto „Schwerter zu Pflugscharen“ war im Osten anfangs der bekennende Slogan und traf die Politik der DDR an empfindlicher Stelle. Bald darauf verband dies Friedensaktivist*innen in Ost und West zeitgleich und parallel. Nach der friedlichen Revolution und der späteren Vereinigung beider Teile Deutschlands wurde nach einigen Jahren daraus die gemeinsame Ökumenische FriedensDekade.

Zeitlich liegen die 10 Tage (daher „Dekade“ genannt) immer im November und immer in den 10 Tagen vor dem Buß- und Bettag.

In diesem Jahr steht die FriedensDekade unter dem Motto „Umkehr zum Frieden“ und umfasst bundesweit hunderte Veranstaltungen vom 8. bis 18. November 2020.

Viele besondere Veranstaltungen mussten nun abgesagt werden, so dass die FriedensDekade in diesem Jahr vorwiegend in Andachten, Friedensgebeten und Gottesdiensten begangen wird.

Die Erfahrung zeigt, wie gut es ist und wie gut es tut, sich in der Sehnsucht nach Frieden auch mit anderen zu verbinden, sich im Beten und Ringen darum in Gemeinschaft zu wissen und die Stärkung zu spüren, gemeinsam unterwegs zu sein.

In diesem Sinne

Pastor Matthias Binder und Meike Jacobs

Veranstaltungen im Kirchenkreis Osnabrück mit Bezug zur FriedensDekade

  • Samstag, 07.11., 11:30 Uhr, St. Marien
    Ökumenisches Friedensgebet – Baptistische Gemeinde
  • Samstag, 07.11., 18:15 Uhr, St. Marien
    Vorabend zur Friedensdekade – Pastor Matthias Binder und Meike Jacobs
  • Sonntag, 08.11., 10 Uhr, Martinsgemeinde
    Umkehr zum Frieden – Gottesdienst zur Friedensdekade mit Pastorin Kerstin Schaper-Herzberg
  • Sonntag, 08.11., 9:30 Uhr, Matthäuskirche
    Friedensgottesdienst mit Prädikantin Ruth Klinkert
  • Sonntag, 08.11., 10 Uhr, St. Marien
    Gottesdienst zum Motto „Umkehr zum Frieden“ – Pastor Matthias Binder und Meike Jacobs
  • Sonntag, 08.11., 11 Uhr, Thomaskirche
    Friedensgottesdienst mit Prädikantin Ruth Klinkert
  • Samstag, 14.11., 11:30 Uhr, St. Marien
    Ökumenisches Friedensgebet: Umkehr zum Frieden. Beten für die Menschen in Arzach/Berg-Karabach und für eine friedliche Lösung des dortigen Konflikts – Pastor Cord-Michael Thamm, Friedensbeauftragter des Kirchenkreises Osnabrück
  • Sonntag, 15.11., 10 Uhr, Christuskirche Hasbergen
    Ökumenischer Friedensgottesdienst am Volkstrauertag – Pastor Schwegmann-Beisel und Diakon Klammer, anschließend Kranznierderlegung am Ehrenmal durch Bürgermeister Elixmann
  • Sonntag, 15.11., 10 Uhr, St. Marien
    Bittgottesdienst für den Frieden: Gottesdienst am Volkstrauertag – Pastor Torsten Both
  • Sonntag, 15.11., 11 Uhr, Lukaskirche
    Meditativer Gottesdienst in der FriedensDekade – Thema: Meine Hoffnung und meine Freude – Pastorin Doris Jäger und Team (Kapelle der Stille), Nhan Gia Vo, Klavierimprovisation
  • Sonntag, 15.11., 17 Uhr, St.-Johanneskirche in Rulle
    Umkehr zum Frieden: Ökumenischer Bittgottesdienst für den Frieden – Pastor Lüder Meyer-Stiens
  • Mittwoch, 18.11., 19 Uhr, Petruskirche
    Friedensgottesdienst zum Buß- und Bettag: Thema „Ich hab’s so satt!“ – Pastor Matthias Bochow

Online-Veranstaltungen zum Ansatz „Sicherheit neu denken“

  • Montag, 16.11., 19–21:30 Uhr
    Sicherheit neu denken – Eine Kultur des Friedens entwickeln – Von der militärischen zur zivilen Sicherheitspolitik
    Veranstalter: Haus am Dom, Frankfurt am Main
Weitere Informationen
  • Dienstag, 17.11., 19–21:15 Uhr
    Sicherheit neu denken – Von der militärischen zur zivilen Sicherheitspolitik – Ein Szenario bis zum Jahr 2040
    Veranstalter: Antikriegshaus Sievershausen
Weitere Informationen

Weitere Informationen

Informationen zur FriedensDekade sowie Hinweise auf sämtliche Gottesdienste und Veranstaltungen – bundesweit – finden Sie auf:

www.friedensdekade.de

Friedensort Osnabrück

Der Kirchenkreis Osnabrück ist einer von acht Friedensorten in der Landeskirche Hannovers.

Weitere Informationen

Kontakt

Matthias Binder
Tel.: 0541 76027596

Meike Jacobs
Tel.: 0541 76027596