Hinschauen – helfen – handeln

Grundschulungen zur Prävention sexualisierter Gewalt

Alle beruflichen Mitarbeiter*innen, alle ehrenamtlich Mitarbeitenden, alle Kirchenvorsteher*innen im Kirchenkreis Osnabrück, in seinen Kirchengemeinden, in seinen Einrichtungen sind verpflichtet, an Grundschulungen zur Prävention sexualisierter Gewalt teilzunehmen.

Die Grundschulungen umfassen eine Vielzahl von Themen von Nähe und Distanz über Täter*innenstrategien bis hin zur Entwicklung eines Verhaltenskodex.

Termine für Grundschulungen

  • Freitag, 19.04.2024
    16–20:30 Uhr, Gemeindehaus St. Michaelis, Kirchstr. 3
  • Freitag, 17.05.2024
    16–20:30 Uhr, Gemeindehaus Thomas, In der Dodesheide 46
  • Samstag, 08.06.2024
    10–14:30 Uhr, Gemeindehaus Jakobus, Ölweg 23
  • Montag, 17.06.2024
    10–14:30 Uhr, ESG, Arndtstr. 19
  • Samstag, 10.08.2024
    10–14:30 Uhr, Gemeindehaus Thomas, In der Dodesheide 46
  • Freitag, 23.08.2024
    16–20:30 Uhr, Gemeindehaus Thomas, In der Dodesheide 46
  • Mittwoch, 25.09.2024
    10–14:30 Uhr, Gemeindehaus Christus Belm, Belmer Str. 5
  • Samstag, 26.10.2024
    10–14:30 Uhr, Gemeindehaus Jakobus, Ölweg 23
  • Freitag, 01.11.2024
    11–15:30 Uhr, Gemeindehaus Christus Belm, Belmer Str. 5
    (nur Jugendliche / Teamer*innen)
  • Donnerstag, 28.11.2024
    17–21:30 Uhr, Gemeindehaus Thomas, In der Dodesheide 46

Anmeldung

Mitglieder des Präventionsteams im Kirchenkreis Osnabrück

  • Janneke Arendsen Hein
  • Janina Königs
  • Diakon Jörg Christian Lindemann
  • Diakonin Annika Schulze

Kontakt

Diakon Jörg Christian Lindemann
Mobil: 0176 64029649