Logo des Kirchenkreises

Der Kirchenkreis Osnabrück hat sich im Oktober 2019 ein neues Logo gegeben. Dieses macht den Kirchenkreis als Wort-Bild-Marke eindeutig identifizierbar und ist auch bei kleiner Darstellung gut erkennbar. Farblich betrachtet nimmt es das Violett der Landeskirche Hannovers auf und ergänzt dieses um Gelb-Orange, eine Farbe, die für Licht und Wärme steht.

Einfach und einzigartig

Das neue Logo ist zugleich einfach und einzigartig: einfach durch die klaren Formen „Kreuz“ und „Kreis“, einzigartig durch das geschwungene Kreuz und den Kreis, der wie mit einem Pinsel gemalt ist. Es steht durch den geöffneten Kreis für die Offenheit des Kirchenkreises gegenüber Anderen; der gelbe Kreis kann gleichsam als offenes Grab und damit als Symbol für die Auferstehung, die Frohe Botschaft, gedeutet werden: rund, sonnig und positiv.

Das alte Logo hatte zwei Nachteile: Ohne Bezeichnung des Kirchenkreises war es für Externe nicht eindeutig zuzuordnen, und bei kleiner Darstellung war es schlecht erkennbar.