DIOS – Diakonie Osnabrück Stadt und Land

Mit der DIOS – Diakonie Osnabrück Stadt und Land gGmbH bündelt die Evangelische Kirche in Stadt und Landkreis Osnabrück ihre diakonische Arbeit. Sie nimmt Aufgaben der freien Wohlfahrtspflege auf der Grundlage des Diakoniegesetzes der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers wahr.

Die Diakonie Osnabrück Stadt und Land sieht ihre Aufgabe darin, den auf Unterstützung oder in Not geratenen Menschen in seinen individuellen Belangen anzunehmen und ihm im ganzheitlichen Sinn zu helfen. Sie leistet ihren Dienst in Bindung an das Evangelium von Jesus Christus und in dessen Nachfolge.

Angebote und Einrichtungen der DIOS

Die Diakonie Osnabrück ist auf dem Gebiet von Stadt und Landkreis Osnabrück in der Altenhilfe, psychosozialen Beratung und Betreuung (insbesondere Suchtkrankenhilfe), Jugendhilfe und Flüchtlingsarbeit tätig. Außerdem verfügt die Diakonie Osnabrück Stadt und Land mit den Diakonischen Pflegeschulen, dem Diakonie-Kolleg Osnabrück und der Jugendberufshilfe über eigene Einrichtungen der Aus-, Fort- und Weiterbildung. In mehr als 40 Einrichtungen und ca. 40 Beratungsstellen betreut, begleitet und berät die Diakonie Osnabrück ca. 8.000 Menschen. Sie beschäftigt 2.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

DIOS – Diakonie Osnabrück Stadt und Land

Kontakt

DIOS – Diakonie Osnabrück Stadt und Land
Turmstraße 10-12
49074 Osnabrück
Tel.: 0541 98119-0
Fax: 0541 98119-23