Wahl zur Landessynode

Am 25. September 2019 wird die Landessynode, das Parlament der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers, neu gewählt. Wahlberechtigt sind alle Kirchenvorsteher*innen und Pastor*innen sowie alle Mitglieder der Kirchenkreistage.

Es handelt sich um eine reine Briefwahl bei der 37 Ehrenamtliche, 19 Ordinierte und 10 beruflich Mitarbeitende gewählt werden. In unserem Wahlbezirk dem Sprengel Osnabrück bewerben sich insgesamt 18 Personen auf sieben zu vergebende Sitze im Hannoverschen Kirchenparlament.
Der Kirchenkreistag Osnabrück hat drei Kandidaten für diese Wahl nominiert: als Ehrenamtliche Dr. Volker Heise und Sebastian Loske, als Mitarbeitenden Diakon Horst Betzold und als Pastorin Lore Julius.

Am Mittwoch, 11. September 2019, um 19 Uhr besteht die Möglichkeit alle Kandidaten des Wahlbezirks in Osnabrück an einem Vorstellungsabend im Gemeindehaus "Steinwerk" der Katharinengemeinde Osnabrück (Ecke Am Ledenhof/An der Katharinenkirche) persönlich kennenzulernen.