Verabschiedung von Pastor Hoppe

Beeindruckendes spielte sich im Berufsschulzentrum Westerberg am 6. September ab. Viele Wegbegleiter*innen und aktuelle Kolleg*innen von Pastor Heinrich Hoppe fanden sich ein, um in einer bewegenden und heiteren Feierstunde seinen Abschied aus dem aktiven Dienst zu zelebrieren.

Mehr als 30 Jahre war Pastor Hoppe an BSZ Westerberg tätig – als Religionslehrer, Schulseelsorger und kreativer Kopf für Musik und Theater. So ließen sich Schulleiter Papenbrock und zahlreiche Lehrkräfte einiges einfallen, um die Feier überraschend zu gestalten. Superintendent Dr. Jeska sprach im Namen des Kirchenkreises den großen Dank für Hoppes Tätigkeit in Osnabrück, nicht zuletzt in der Gefängnisseelsorge der JVA Osnabrück aus, wo Pastor Hoppe regelmäßig Gottesdienste feierte und Gesprächsangebote unterbreitete. Heinrich Hoppe bedankte sich herzlich, ehe die Schulleitung zum Buffet bat.