Neue Prädikantin

Unter großer Gemeindebeteiligung und bei bestem Wetter hat Superintendent Dr. Joachim Jeska am 1. Juli die ehrenamtlich engagierte Bettina Ley in der Matthäuskirche in den Dienst der Prädikantin in unserem Kirchenkreis eingeführt.

Prädikantin Bettina Ley und Superintendent Dr. Joachim Jeska
Prädikantin Bettina Ley und Superintendent Dr. Joachim Jeska

Sie kann nun Gottesdienste leiten und auch ihre Predigten selbst verfassen. Vier Weggefährten sprachen Segensworte: Pastor Martin Steinke, Pastor Matthias Groeneveld, Kirchenvorsteher Oliver Dölling und die in Ausbildung zur Prädikantin befindliche Ruth Rehage. Anschließend predigte Bettina Ley über den biblischen Stammvater Abraham, den in hohem Alter der Ruf zu einem erneuten Aufbruch ereilte: „Ich bin dann mal weg!“ titelte die neue Prädikantin und schlug gekonnt Brücken in unsere Gegenwart. Beim anschließenden Empfang gab es Gelegenheit zu Gratulation und Austausch.