Matinee mit Landessuperintendentin Dr. Birgit Klostermeier

Am Sonntag, 30. Juni lädt die Gemeinde der St. Katharinenkirche in Osnabrück um 11:30 Uhr zu einer „Matinee unter dem Turm“ mit Landessuperintendentin Dr. Birgit Klostermeier ein.

Dr. Birgit Klostermeier

Die Regionalbischöfin wird „Von der Lebenskunst, für sich zu sorgen“ sprechen. Die Matinee unterm Turm findet im Rahmen der Ausstellung „Die Tänzerin von Auschwitz“ statt. Die Katharinenkirche ist in diesem Jahr als KulturKirche ausgezeichnet worden und bietet die Matinee als neues Format im Kirchenraum an. Zwischen den Impulsen von Dr. Birgit Klostermeier ist Gelegenheit zum Austausch, kündigt Pastor Otto Weymann an.

Am Flügel: Arne Hatje.
Der Eintritt ist frei.