Ev. Familien-Bildungsstätte e.V. - Abschied von Gaby Sanders und Hinrich Haake

Bei der letzten Mitgliederversammlung der Ev. Familien-Bildungsstätte e.V. wurden Gaby Sanders und Hinrich Haake feierlich aus dem Fabi-Vorstand verabschiedet.

13 bewegende Jahre konnte Gaby Sanders die Ev. Fabi als Vorsitzende des Vorstands begleiten und mitprägen, immer überzeugt von dem hohen Stellenwert der Familienbildung und geleitet von dem Wunsch, im wertschätzenden Miteinander auch das christliche Menschenbild weiterzutragen. Umbauten, personelle Wechsel, strategische Veränderungen – in ihrem langjährigen ehrenamtlichen Engagement bot Frau Sanders eine große Kontinuität in der Vorstandsarbeit der Ev. Fabi. „Ich habe fachlich und menschlich unheimlich viel gelernt und mir fällt der Abschied aus dem Vorstand nicht leicht“, stellte Frau Sanders in ihren eindringlichen Abschiedsworten fest.

Sichtlich nicht leicht fiel auch Hinrich Haake der Abschied aus der Vorstandsarbeit nach fünf Jahren, in denen er die Geschäftsführung der Ev. Fabi intensiv begleitet und wichtige Prozesse angestoßen hat. „Die Ev. Fabi ist jetzt auf einem guten Weg“, stellt Herr Haake bei seiner Verabschiedung fest.

Die Mitglieder, Vorstandskollegen und Mitarbeiter*innen bedanken sich von Herzen bei Gaby Sanders und Hinrich Haake für Ihren Einsatz für die Ev. Fabi!

Die Nachfolge im Vorsitz des Vorstands der Ev. Fabi tritt Superintendent Dr. Jeska an, der in der Vorstandsarbeit von Herrn Dr. Wilkens und Herrn Langnickel unterstützt wird. „Uns ist aber wichtig, dass sich sowohl im Verein der Ev. Familien-Bildungsstätte als auch im Vorstand wieder mehr Frauen engagieren.“, stellt der Vorstand fest und nimmt daher als eine erste Aufgabe aus der Mitgliederversammlung mit, hier noch intensiver für dieses wichtige ehrenamtliche Engagement zu werben.