Sterne des Südens – zwischen Schölerberg und Wüste

Nachricht 26. April 2020

Ökumenisch-ökologische Wanderung am 12. September zum „Tag der Schöpfung“

Für Samstag, 12. September, plant die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Osnabrück (ACKOS) zum 10. Mal eine ökumenisch-ökologische Wanderung zum „Tag der Schöpfung“. Der Weg führt durch den Schölerberg, das Armenholz und das Schrebergartengelände am Burenkamp; dabei werden verschiedene Kirchengemeinden und ökologische Stationen besucht.

Gewandert wird insgesamt ca. 12 km. Unterwegs gibt es Möglichkeiten, mit dem Bus zurückzukehren.

  • Treffpunkt: 9 Uhr vor der Lutherkirche, Iburger Straße
  • Mitzubringen: festes Schuhwerk, Regenzeug, Rucksackverpflegung
  • Kosten: keine (außer Stadtbus)
  • Anmeldung: nicht nötig
  • Info: Dr. Gisela Löhberg (Telefon 0541 41789), Norbert Kalinsky (Telefon 0541 9986611)

Ob die Wanderung tatsächlich stattfinden kann oder bedingt durch die Corona-Pandemie abgesagt werden muss, lässt sich nicht voraussehen. Aktuelles erfahren Sie auf der Website der ACKOS:

www.ackos.de