Christine Stuber übernimmt Co-Leitung für „Jedes Kind braucht einen Engel“

Nachricht 14. Februar 2020

Einführungsgottesdienst am 23. Februar

Christine Stuber

Am 23. Februar wird Christine Stuber in einem Gottesdienst in der Petruskirche Osnabrück als Co-Leitung für das Projekt „Jedes Kind braucht einen Engel“ eingeführt. Hierzu laden der Kirchenvorstand der Petrusgemeinde und der Kirchenkreis Osnabrück herzlich ein. Der Gottesdienst an der Albert-Schweitzer-Str. 33 beginnt um 10 Uhr.

Christine Stuber ist Sozialpädagogin und hat nach ihrem Studium zunächst in einer heilpädagogischen Tagesgruppe, dann als Schulsozialarbeiterin an Grundschulen und vor ihrem Einstieg bei „Jedes Kind braucht einen Engel“ als sozialpädagogische Familienhelferin im ambulanten Jugendhilfedienst gearbeitet. Als biblisches Wort für ihre Einführung hat sie Psalm 119,105 gewählt: „Der Herr ist meines Fußes Leuchte und ein Licht auf meinem Wege“.

Im Anschluss an den Einführungsgottesdienst ist Gelegenheit zum geselligen Austausch.

Jedes Kind braucht einen Engel

„Jedes Kind braucht einen Engel“ ist das Projekt gemeinwesenorientierter Diakonie der Ev.-luth. Petrusgemeinde Osnabrück.

Weitere Informationen