Notfallseelsorge Osnabrück

Bei Unfällen, Katastrophen und anderen unerwarteten, schockierenden Situationen begleitet die Notfallseelsorge Betroffene, Angehörige oder Helfer wie die Feuerwehr. Die Leitstelle kann jederzeit einen Seelsorger aus dem ökumenischen Team anfordern, der dann an der Unfallstelle, bei den Angehörigen zuhause oder in der Wache präsent ist.

Unterstützung in Akutsituationen, aber auch Prävention und die Aufbereitung der Ereignisse mit den Helfern gehören zu den Aufgaben der Notfallseelsorger.