Musik und Kunst – Für Geist und Seele

Musik öffnet Herzen: Seit Jahrhunderten musizieren Christen, um den Herrn zu preisen und seine Botschaft in die Welt zu tragen. Im Evangelisch-lutherischen Kirchenkreis Osnabrück übernimmt eine Vielzahl von klassischen und Gospel-Chören, von Orchestern, Bands, Posaunengruppen oder auch Flötenkreisen diese Aufgabe.

Für diejenigen, die Freude am szenischen Spiel haben, bieten Theater- oder Musicalgruppen eine künstlerische Heimat. Eine Vielzahl von Angeboten richtet sich speziell an Kinder, die in den Gruppen mit Freude erste Schritte in die Welt der Musik unternehmen oder ihre Kenntnisse in der Gemeinschaft erweitern.

Hohes kirchenmusikalisches Niveau

Ein besonders hohes kirchenmusikalisches Niveau wird an den beiden Innenstadt-Kirchen gepflegt. Die Marienkantorei und der Bach-Chor von St. Katharinen feiern mit großen Oratorienwerken, aber auch mit A-Cappella-Stücken oder bei Kooperationen mit dem Osnabrücker Symphonieorchester große Erfolge.

Bildende Kunst und Skulptur

Doch nicht nur die Musik, auch regelmäßige Ausstellungen zur bildenden Kunst und Skulptur sowie Vorträge haben ihren festen Platz in den beiden Kirchen. Außerdem sind sie immer wieder Ort für kulturelle Veranstaltungen.

"Kirche in der Stadt", das sind nicht nur St. Marien und St. Katharinen, sondern auch die übrigen Gemeinden des Kirchenkreises. Zu ihrem Selbstverständnis gehört deshalb, sich in das gesellschaftliche Leben einzumischen - und somit christliche Werte zu stärken.