Verabschiedung südafrikanischer Praktikantinnen

Nach einem Jahr haben sich am 12.2. zwei südafrikanische Praktikantinnen aus dem Partnerkirchenkreis Umfolozi wieder auf den Heimweg gemacht.

Seit dem Frühjahr 2016 war Vuelva im Kirchenkreis Osnabrück, arbeitete im Julius-Heywinkel-Haus und wohnte bei Familie Andrews in Hollage. Ihre Kollegin Patricia, die ebenfalls von Osnabrück aus die Heimreise antrat, war als Praktikantin in Hermannsburg und arbeitete dort mit Menschen mit Behinderung.

Alle haben von diesem intensiven Austausch profitiert. Der Partnerschaftsausschuss hat sich während einer Farewell-Party von den beiden verabschiedet, Superintendent Dr. Joachim Jeska spendete ihnen in einem Gottesdienst in St. Katharinen den Reisesegen.