Südafrikanische Delegation zu Besuch

Seit dem 20. April sind sieben südafrikanische Delegierte des Partnerkirchenkreises Umfolozi zu Besuch in Osnabrück.

Nach ihrer Landung in Amsterdam und dem vom Partnerschaftsausschuss organisierten Transfer waren sie bereits am ersten Tag zu Gast bei Superintendent Dr. Joachim Jeska in der Schlossstr. 16. Auf ein reichhaltiges Frühstück folgten ein erster Austausch und Stadtrundgang sowie ein leckeres Mittagessen im Café Oase in der Lohstraße. Dabei konnte die Gäste einen ersten Eindruck vom diakonischen Engagement in unserer Stadt bekommen. Die Delegation erwartet ein umfangreiches Programm, das der Partnerschaftsausschuss zusammen gestellt hat. Sie werden bis zum 8. Mai in Osnabrück sein und unter anderem einen Ausflug nach Wittenberg unternehmen.