Ruck gegen Rechts

Eine Veranstaltung für Mitarbeitende im Haupt- und Ehrenamt aus Kirche und Diakonie 23. November 2017, 17-20 Uhr, Haus der Kirche, Osnabrück

Frauen-, Homosexuellen- und Ausländerfeindlichkeit gehören in rechtspopulistischen Parolen zusammen. Darum lädt die Steuerungsgruppe Gender des Ev.-luth. Kirchenkreisverbandes Osnabrück ein, sich zu informieren und aktiv zu werden für eine offene, vielfältige und freie Gesellschaft.

Ziel der Veranstaltung für Haupt- und Ehrenamtliche aus Kirche und Diakonie ist es, so Initiatorin Diakoniepastorin Doris Schmidtke : „Wir wollen informiert und sprachfähig rechten Parolen entgegentreten. Wir wollen aktiv in unseren Gremien und Kirchengemeinden, in unseren Dienstbesprechungen und Diakonischen Einrichtungen für eine offene und solidarische Gesellschaft eintreten.“

Hier der Flyer als download