Osnabrücker Hospiz- und Palliativtag am 10.10.2015

Anlässlich des Welthospiztages lädt der Hospiz- und Palliativstützpunkt Osnabrück e.V. ein zu einer Veranstaltung in die Marienkirche am Nachmittag des 10. Oktobers 2015. Um 14 Uhr eröffnet die Vorsitzende des Stützpunktes, Sabine Weber, das Treffen. Im Mittelpunkt stehen zwei Vorträge.

Franziska Kopitzsch referiert über die „Charta zur Betreuung sterbender und schwerstkranker Menschen in Deutschland. Sie ist die Leiterin der Geschäftsstelle der Charta. Franz Müntefering, ehemaliger Bundesminister und Vizekanzler,  spricht über „Sterben in dieser Zeit“. Carsten Zündorf, Kirchenmusiker an St. Marien, wird an der Orgel zu hören sein. Die regionalen Hospiz- und Palliativeinrichtungen sind mit Informationsständen vertreten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.