Neuer Pastor für die evangelische Johannesgemeinde Vehrte

Simon Kramer wird neuer Pastor der evangelischen Johannesgemeinde Belm-Vehrte. Am kommenden Samstag, den 10.12.2016, wird er um 15.00 Uhr von Superintendent Dr. Joachim Jeska in einem Festgottesdienst in der Johanneskirche in sein Amt eingeführt.

v.l. Pastor Karsten Kümmel (Paulusgemeinde), Pastor Simon Kramer und Superintendent Dr. Joachim Jeska
v.l. Pastor Karsten Kümmel (Paulusgemeinde), Pastor Simon Kramer und Superintendent Dr. Joachim Jeska

Simon Kramer war zuletzt Pastor in Westoverledingen in Ostfriesland und wird in Vehrte eine halbe Pfarrstelle innehaben. „Ich freue mich auf meine neue Gemeinde in Vehrte und möchte dort Wegbereiter in Glaubensfragen sein“, sagt Simon Kramer anlässlich seiner Amtseinführung. Intensives Beschäftigen mit biblischen Texten ist für ihn ein wichtiger Aspekt gemeindlicher Arbeit.

Der 40jährige Theologe ist verheiratet und Vater dreier Kinder. In seiner Freizeit spielt er Klavier, Orgel und Gitarre. Seine Frau Dr. Helga Kramer ist ebenfalls Pastorin und wird ein Mentorat für Studierende der evangelischen Theologie an der Universität Osnabrück übernehmen.