Frühjahrstagung des Evangelischen Kirchenkreistages

am 17. März im Steinwerk St. Katharinen. Austausch über Projekte in der Flüchtlingsarbeit und Haushaltsplanung stehen auf der Tagesordnung

Der Kirchenkreistag des Evangelischen Kirchenkreises Osnabrück tagt zu seiner diesjährigen Frühjahrssitzung im Steinwerk St. Katharinen, An der Katharinenkirche 4. Die Sitzung findet statt am Freitag, 17. März, und beginnt um 17.00 Uhr.

Auf der Tagesordnung steht ein Erfahrungsaustausch über die Projekte in Flüchtlingsarbeit unter dem Motto „begegnen – kennenlernen – miteinander sprechen“. Weitere Themen sind die Haushalts- und Finanzplanung und Personalia, unter anderem die Verabschiedung von Pastor i.R. Christian Baethge, langjähriger Tschernobyl-Beauftragter im Kirchenkreis Osnabrück.