Europäische Währungsunion verständlich erklärt – wie funktioniert der Euro ? - Vortrag in der Evangelischen Familienbildungsstätte am 20.4. um 17.00 Uhr

Preise, Schulden, Zinsen, Wechselkurse – über diese Themen wird unermüdlich geschrieben, gesprochen und gestritten. Doch wer durchschaut die Grundlagen der Europäischen Währungsunion, auf denen der Euro beruht? Wer kann ermessen, welche Folgen ein Austritt Griechenlands aus der Euro-Zone hätte?

Um über diese Themen zu informieren, lädt der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt (KDA) ein zu einem Vortrag mit Dr. Jürgen Born, Referent für Wirtschaftspolitik und Projektentwicklung im Fachbereich Wirtschaft, Arbeit und Soziales am Institut für Kirche und Gesellschaft der Evangelischen Kirche von Westfalen in Bielefeld. Der Vortrag findet statt am Mittwoch, 20. April, um 17.00 Uhr in der Evangelischen Familienbildungsstätte, Anna-Gastvogel-Str. 1, 49080 Osnabrück, 17.00 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt 12 Euro.
 
Der KDA fördert den Dialog zwischen Kirche, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft und bringt christliche Leitgedanken in die sich verändernde Arbeitswelt ein. Der Vortrag soll Interessierten die Möglichkeit geben, das System des Euro besser zu verstehen und gleichzeitig alternative wirtschaftliche Ansätze kennen zu lernen, erklärte Dr. Matthias Jung, Referent im Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt.