Einführung von Lüder Meyer-Stiens als neuem Pastor der Paul-Gerhardt-Gemeinde in Osnabrück-Haste

Mit einem Festgottesdienst in der evangelischen Paul-Gerhardt-Gemeinde in Osnabrück-Haste wird Dr. Lüder Meyer-Stiens am kommenden Sonntag von Martin Steinke, stellvertretender Superintendent im Kirchenkreis Osnabrück, als neuer Pastor der Paul-Gerhardt-Gemeinde eingeführt. Er wird Nachfolger von Pastorin Anita Block.

Dr. Lüder Meyer-Stiens wurde in Osterholz-Scharmbeck geboren und studierte Theologie in Bethel, Tübingen und München. Nach dem Vikariat in Loccum und Hannover und der Promotion an der Universität Göttingen arbeitete er unter anderem als Gemeindepastor in Ledeburg-Stöcken bei Hannover. Der 43jährige ist verheiratet und Vater zweier Kinder.

„Mich spricht besonders die Aufgeschlossenheit der aus den drei Ortsteilen Haste, Lechtingen und Rulle zusammengesetzten Gemeinde gegenüber gottesdienstlicher Vielfalt an. Verschiedene Gottesdienstformate zu erarbeiten und zu feiern ist mir ein großes Anliegen“, sagte Meyer-Stiens.

„Wir gewinnen für die Paul-Gerhardt-Gemeinde einen neuen Pastor mit vielfältigen Qualifikationen und großem Interesse an Gemeindearbeit, am Austausch mit Ehrenamtlichen und an der Arbeit mit Konfirmanden“, so Martin Steinke in seiner Begrüßung.

Zur Einführung von Pastor Meyer-Stiens laden wir ein zu einem Gottesdienst am Sonntag, 20. März 2016 um 15.00 Uhr.