Paulusgemeinde - wertkonservativ und weltoffen

Ein lebendiges Christsein in einer persönlichen Verbindung zu Jesus Christus ist das Hauptanliegen der Paulusgemeinde. Gemeindeaufbau und Evangelisation werden groß geschrieben.

In einem Stadtteil mit sozialen Brennpunkten versucht die Kirchengemeinde den gesellschaftlichen Herausforderungen zu begegnenund sich für die Menschen im Schinkel zu engagieren.

Der Evangelische Hilfsverein (EGH) unterstützt die Gemeindearbeitfinanziell und im Gebet. Das Profil der Kirchengemeinde ist wertkonservativ und doch weltoffen, missionarisch und tolerant zugleich - sie handelt im Sinne des Leitwortes "Weil die Liebe zu Christus und zu den Menschen das Wichtigste ist".